COLLECTION MUSTEL / CATALOGUE

Das expressivste aller Tasteninstrumente, auch „Orgue expressif“ oder „Harmonium d’Art“ genannt, benötigt eine besondere Spieltechnik, gestalten die Füsse den Ton doch in der selben Weise wie der Bogen eines Geigenspielers. Ich habe mein Wissen und Können in der täglichen Spielpraxis (Üben, üben, üben…), im Unterricht mit Joris Verdin und durch zahlreiche Reisen auf der Suche nach historischen Instrumenten und nach originalem Quellenmaterial erworben.